Informationen zum Projekt

Familien kommen durch die Corona-Pandemie vermehrt an ihre Grenzen

Mit Home-Office, Homeschooling, Kinderbetreuung, Haushalt und häufig noch finanziellen Sorgen ist die Last für Familien seit der Pandemie groß. Diese Mehrfachbelastungen sind für viele Mütter, die oft den Großteil der Familienarbeit übernehmen, kaum noch zu leisten, ihre Gesundheit leidet und damit die ganze Familie. Eine finanzielle Unterstützung kann vielen Müttern helfen, dass eine dringend notwendige Kurmaßnahme, nicht an fehlenden Mitteln z.B. für Eigenanteil, Kleidung und Fahrtkosten scheitert.

Unterstützung durch diakonische Beratungsstellen

Deutlich wird die Situation vieler Mütter durch folgenden Einzelfall: Frau B. ist mit einem Kleinkind und zwei Schulkindern zu Hause und im Home-Office. Gleichzeitig steht die Vermittlung des Schulstoffs aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen an und die Betreuung des zweijährigen Kindes, das nicht von ihrer Seite weicht. Zusätzlich sind Hausarbeit und die berufliche Tätigkeit zu erledigen, was oft auf die späten Abendstunden fällt. Zeiten für Selbstfürsorge gibt es nicht. Außerdem drücken sie finanzielle Sorgen, da ein Kredit abzuzahlen ist und durch Kurzarbeit die Einkünfte vermindert sind. Regelmäßig fällt sie erschöpft in einen unruhigen Schlaf. 

In der diakonischen Beratungsstelle erhält sie Raum über ihre Sorgen zu sprechen und Beistand. Durch die Unterstützung der Berater*in kann sie in einer Mutter-Kind Kurmaßnahme des Müttergenesungswerkes Kraft tanken und neue Impulse erhalten.

Mit Ihrer Spende helfen Sie Mütter zu stärken, sodass sie mit neuer Kraft die Herausforderungen in Familie, Beruf und Haushalt angehen können. Vielen Dank!

 

Weitere Hilfsprojekte von Diakonie Hessen e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Diakonie Hessen e.V.

Diakonie Hessen e.V.
Register-Nr.: 4595

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!