Informationen zum Projekt

In Burkina Faso fördert „Lebenschancen International“ seit 1999 Informationsmaßnahmen und Materialien zur Jugendaufklärung bzw. zur Vermeidung von riskanten und ungewollten Schwangerschaften sowie HIV/Aids. Basis der Maßnahmen war zunächst der Bau eines Jugendgesundheits- und –bildungszentrums in Koupéla, der viertgrößten Stadt des Landes. Inzwischen wurden vor allem Schulen im Westen des Landes und der Hauptstadt, mit entsprechenden Aufklärungsmaterialien und Video-Filmen für die Arbeit mit Jugendlichen versorgt, aber auch Flyer über die Präventionsmöglichkeiten und Theatervorführungen zu den Problemen und Rechten der Frauen finanziert. 2010-2019 haben wir Maßnahmen der Aufklärung in den Distrikten Kongoussi und Sabce im Nordwesten des Landes gefördert. Seit 2021 fördern wir die Aufklärung in Dörfern und Schulen des Distrikts Balé im Süden des Landes und in einer Schule in Kaya.

Von 2010-2020 haben wir auch Maßnahmen zur Überwindung der Beschneidung oder - deutlicher - Genitakverstümmelung von Mädchen in Dörfern der Distrikte Kongoussi und Sabce im Nordwesten finanziert. Damit konnten 49 Dörfer intensive Informationsmaßnahmen über die oft gravierenden Folgen des Eingriffs bis hin zum Tod infolge Verbluten bei diesem oder nachfolgenden Infektionen erhalten. Davon galten die Menschen in den 34 Dörfern im Distrikt Kongoussi als von der Unterlassung des Eingriffs "voll überzeugt". In den 15 Dörfern im Distrikt Sabce war 2020 u.a. eigentlich ein öffentliches Abschwören der  Autoritäten der 15 Dörfer vorgesehen. Leider hat es in einigen der Projektregion im Herbst 2019 mehrere terroristische Überfälle gegeben, und viele Menschen sind in andere Distrikte geflohen. Da es immer noch eine hohe Gefährdungslage gibt, können die Aktivitäten dort bisher nicht fortgeführt werden. Ein Neubeginn in einer anderen Region ist bisher offen.
 

Weitere Hilfsprojekte von Lebenschancen International e.V.

Trägerorganisation des Projekts

Lebenschancen International e.V.

Lebenschancen International e.V.
Register-Nr.: 1806

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!