Informationen zum Projekt

Unser Anliegen ist es dabei behinderten Kinder, körperlich, geistig oder autistisch, Ihr Leben durch gezielte Therapie zu erleichtern. Verbesseungen Ihrer Lebenssituation sind das Ziel, therapeutische Ans#ätze mit den Pferden haben hier vielfach zum Erfolg geführt, sowohl den Kindern als auch Ihren Eltern, Betreuern und Mitmenschen zu helfen. Die Reittherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode diesem Personenkreis nachhaltig zu helfen.

Trägerorganisation des Projekts

Rudolf Heinzkill Stiftung

Rudolf Heinzkill Stiftung
Register-Nr.:

Spendenzertifikat

Spendenzertifikat

Als "Dankeschön" für deine Unterstützung erhältst du nach der Spende per E-Mail ein persönliches Spendenzertifikat. Eine kleine Erinnerung an deine gute Tat!